Presse

Kontakt:

Kontaktperson Presse
Kathrin Mateoschus

kathrin.mateoschus@main-incubator.com

Weitere Kontaktmöglichkeiten
info@main-incubator.com

Between the Towers: kontakt@between-the-towers.com
Talk Between the Towers: kontakt@talk-between-the-towers.com

Pressekit main incubator 

Was ist der main incubator und was macht das Unternehmen?

Die Main Incubator GmbH, kurz main incubator, ist eine hundertprozentige   Tochtergesellschaft der Commerzbank AG mit Sitz in Frankfurt am Main.

main incubator ist der Frühphaseninvestor und die Forschungs- und Entwicklungseinheit der Commerzbank Gruppe. Er untersucht wirtschafts- und gesellschaftsrelevante Zukunftstechnologien, fördert und entwickelt nachhaltige Lösungen.

Auf Basis der Zukunftstechnologien Additive Druckverfahren, Künstliche Intelligenz, Cross Reality, Internet of Things, Networks, Robotics sowie Quantum Computing entwickelt er Prototypen, oft in Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Forschung. So gestaltet er zukunftsfähige Produkte, Lösungen und Infrastrukturen aktiv mit.

Durch strategische Investments in junge tech-getriebene Startups unterstützt der main incubator schon frühzeitig Innovationen und macht sie der Commerzbank und ihren Kunden zugänglich.

Weiterhin fördert der main incubator das Tech-Ökosystem durch aktive Teilhabe in Meinungsbildungsprozessen und Gremienarbeit sowie durch eigene Veranstaltungen, wie die monatlichen Tech-Startup-Eventreihe „Between the Towers“.

Kontaktperson Presse
Kathrin Mateoschus
kathrin.mateoschus@main-incubator.com

Weitere Kontaktmöglichkeiten
info@main-incubator.com
Between the Towers: kontakt@between-the-towers.com
Talk Between the Towers: kontakt@talk-between-the-towers.com

Between the Towers

Eine unserer größten Event-Reihe ist “Between the Towers”, bei dem sich an jedem ersten Dienstag im Monat die Player des technikgesteuerten Ökosystems treffen.

Prominente Redner präsentieren die neuesten Trends, kreative Startups pitchen innovative Banking-Lösungen und alle haben dabei die Chance, mit den anderen Event-Teilnehmern über Kooperationen oder Möglichkeiten der Finanzierung zu reden.

Mehr Informationen erhaltet Ihr regelmäßig über unsere Social Media Kanäle (LinkedIn / Twitter) oder über unseren Newsletter, für den ihr Euch hier anmelden könnt.

Ansprechpartner

Sunghi Paschek
sunghi.paschek@main-incubator.com

IDunion

IDunion entwickelt eine grundlegende Infrastruktur für die Verifikation von Identitätsdaten. Hierfür wird gemeinsam eine verteilte Datenbank betrieben, welche von einer Europäischen Genossenschaft in Form von öffentlichen und privaten Partnern verwaltet werden soll. Das Netzwerk wird von diversen Akteuren bestehend aus privaten Unternehmen, Vereinen, Genossenschaften, Regierungsinstitutionen, Bildungseinrichtungen und anderen Gesellschaftsformen aufgebaut und verwaltet.

Die Genossenschaft ist das Entscheidungsgremium, welches für die Steuerung und Regelung der Prozesse, Komponenten und regulatorischen Aspekte für das Netzwerk verantwortlich ist. Aktuell wird das notwendige Regelwerk und die Vertragsstruktur erarbeitet, um die Europäische Genossenschaft in 2021 zu gründen. Dies führt zu einer exzellenten Daten-Standortpolitik, welche die Kernkompetenz auf europäischer Ebene behält und international verwendbar ist. Das Projekt wird im Rahmen des Innovationswettbewerbs “Schaufenster sichere digitale Identitäten” der Deutschen Regierung gefördert. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Innerhalb des Projektes werden auch verschiedenste Anwendungsfälle in Pilot Implementierungen getestet. Die notwendigen Software Komponenten werden auch von den Partnern im Konsortium angeboten. Da auch Gutachten zu rechtlichen und sicherheitsrelevanten Themen angefertigt wurden, erfüllt das Konsortium alle Voraussetzungen.

Mehr Informationen unter idunion.org

Ansprechpartner

Helge Michael: helge.michael@main-incubator.com
Adrian Doerk: adrian.doerk@main-incubator.com

Impact Festival

Mit dem IMPACT FESTIVAL bauen wir die erste “community-based” Plattform für nachhaltige Technologien & Innovationen auf. Ziel ist es, die nachhaltige Transformation durch die Verbindung und Kooperation aller Akteure zu beschleunigen. Im Zentrum steht die Vernetzung von Innovatoren wie Green Startups mit Corporates, die nachhaltiger werden wollen und müssen, sowie Venture Capital Investoren, die durch ihre Investitionen die Transformation beschleunigen. Genauso wichtig sind hier entsprechende Rahmenbedingungen von der Politik und die Brücke zur Wissenschaft und dem Bildungswesen.

Mehr Informationen unter https://impact-festival.earth/

Ansprechpartner
Moritz Schwarz: moritz@impact-festival.earth
Fabian Demuth: fabian@impact-festival.earth

Lissi

Das Projekt Lissi (kurz für Let’s initiate self-sovereign identity) erlaubt es Endnutzer:innen, Unternehmen und staatlichen Institutionen dank der eigens entwickelten Wallet-App Identitätsinformationen zu empfangen, speichern und zu verwalten. Diese Informationen werden über direkte Verbindungen ohne Mittelsmann ausgetauscht. Die hierfür notwendigen stellt Lissi zur Verfügung.

Mit Lissi sollen deutsche und europäische Lösungen für Wirtschaft, Verwaltung und Bürger:innen zugänglich gemacht werden, die gleichermaßen nutzerfreundlich, vertrauenswürdig und wirtschaftlich sind.

Mehr Informationen unter https://lissi.id/

Ansprechpartner
Helge Michael: helge.michael@main-incubator.com
Adrian Doerk: adrian.doerk@main-incubator.com

Quantum Circle

Die Quantentechnologie der zweiten Generation wird die Art und Weise der Be- und Verarbeitung aller Prozesse branchen- und industrieübergreifend verändern. Mit unserer exklusiven Community, Quantum Circle, sollen gemeinsam Lösungen erarbeitet, Know-how aufgebaut und Energien gebündelt werden, um diese Technologie zu verstehen und letztlich auch in Anwendung bringen zu können.

Mehr Informationen unter https://www.quantum-circle.com/

Ansprechpartner
Augustin Danciu: augustin.danciu@main-incubator.com
Jens Jeschner: jens.jeschner@main-incubator.com

safeFBDC

Im Rahmen dieses Projekts wird am Aufbau einer Plattform gearbeitet, auf der Anwendungen aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz für den Finanzsektor Europas entwickelt und zur Verfügung gestellt werden sollen. Diese Plattform hat das Ziel, einen sicheren Austausch von Finanzdaten unter Wahrung der individuellen Datensouveränität zu ermöglichen.

Mehr Informationen unter https://techquartier.com/fbdc/

Ansprechpartner
Dirk Plewnia: dirk.plewnia@main-incubator.com
Jens Jeschner: jens.jeschner@main-incubator.com